Längst haben die UN das Mandat, alle Belagerungen mit Hilfslieferungen zu durchbrechen. Einstimmig hat der Sicherheitsrat das Ende der Hungerblockaden gefordert – unter Zustimmung von Russland und China. Doch wie das Beispiel Madaya zeigt, handeln die UN nicht entschieden genug. Helfen Sie mit,...

Nach einem Selbstmordanschlag im türkischen Suruç, nur wenige Kilometer von Kobani entfernt, hat der konservative türkische Präsident Erdoğan angekündigt, die Türkei würde nun mit militärischen Mitteln gegen ISIS in Syrien vorgehen. Über ein Jahr lang duldete die Türkei, dass der „Islamische St...

„Siege“, zu Deutsch Belagerung, ist der Titel eines Kurzfilms, den die AktivistInnen des Watad Zentrums für Zivilgesellschaft in Yarmouk in Zusammenarbeit mit dem Filmkollektiv Bidayyat geschaffen haben. Das Video gibt einen einfühlsamen und guten Einblick in das Leben im belagerten Yarmouk.

Yassin Al Haj Saleh, politischer Gefangener von 1980 bis 1996, zählt zu Syriens bedeutendsten Dissidenten. Infolge der syrischen Revolution von 2011 wurde er zu einer herausragenden intellektuellen Stimme des Aufstandes. Nachdem er sich 21 Monate in Syrien versteckt halten konnte, floh Al Haj S...

Seit Ende September bombardiert eine US-geführte Allianz in Syrien Stellungen der IS-Terrormiliz, das Assad-Regime setzt die Hungerblockaden ganze Städte fort und intensiviert die Angriffe mit Fassbomben auf Wohngebiete. AktivistInnen der jungen syrischen Zivilgesellschaft sind eingekeilt zwisc...

Im Skype-Interview gibt uns ein Medienaktivist aus Damaskus eine Einschätzung der derzeitigen Lage in Syrien. Daesh [ISIS] ist nicht das Grundproblem, sondern derjenige, der die Umgebung dafür geschaffen hat!

 

Adopt a Revolution vom 23.10.2014

Ein Jahr syrische Revolution und wo bleibt die Solidarität?

 

Adopt a Revolution (PDF)

 

 

Please reload

 
Stichworte
Please reload

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle