SYRIEN - was kann ich tun?

24.11.2014

Die Situation in Syrien löst Betroffenheit, Ohnmacht und Hilflosigkeit aus. Der Bürgerkrieg und der IS-Terror haben mehr als 13 Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Etwa die Hälfte davon sind Kinder. Ganze Dörfer und Quartiere liegen in Schutt und Asche. An vielen Orten gibt es nur noch eine minimale Infrastruktur und Grundversorgung. Ein kalter Winter steht bevor.

 

Weltweit sind so viele Flüchtlinge unterwegs wie seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr. Es sind 51,2 Millionen Menschen (Statistik 2013 UNHCR). Gleichzeitig schotten sich die Schweiz und Europa gegen die Flüchtlinge ab. Noch nie zuvor hatte die Schweiz ein so hartes Asylgesetz.

 

 

Dem setzen wir unsere Kampagne «Syrien – was kann ich tun?» entgegen. Wir sensibilisieren die Bevölkerung für die Situation der Flüchtlinge in Syrien, weltweit und in der Schweiz.

 

Kampagne vom 10. bis 20. Dezember 2014 in Bern und Zürich

 

 

Please reload

Please reload

Please reload

 
Stichworte SyriAid Projekte
Please reload

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle