UNO fehlt Geld für Nahrungsmittel-Hilfe in Syrien

02.12.2014

Das UNO-Welternährungsprogramm hat die Nahrungsmittelhilfe für 1.7 Millionen Syrien-Flüchtlinge gestoppt. Offenbar kommen wichtige Geberländer ihren Verpflichtungen nicht nach. Und auch für die kommenden Monate sieht es schlecht aus.

Please reload

Please reload

Please reload

 
Stichworte SyriAid Projekte
Please reload

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle