UNO fehlt Geld für Nahrungsmittel-Hilfe in Syrien

Das UNO-Welternährungsprogramm hat die Nahrungsmittelhilfe für 1.7 Millionen Syrien-Flüchtlinge gestoppt. Offenbar kommen wichtige Geberländer ihren Verpflichtungen nicht nach. Und auch für die kommenden Monate sieht es schlecht aus.

 
Stichworte SyriAid Projekte

© SyriAid

SyriAid - Postfach 2980 - CH-3001 - Bern  - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle