Schwerste Verbrechen an Jesidinnen

24.12.2014

Jesidische Flüchtlinge im Irak bangen um Angehörige, die sich in der Gewalt der TerrororganisationIslamischer Staat befinden; diese begeht laut Amnesty International massenhaft Kriegsverbrechen.

 

Bund vom 24.12.2014

Please reload

Please reload

Please reload

 
Stichworte SyriAid Projekte
Please reload

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle