Im Stacheldraht hängendes Denken

Egal, was derzeit in der Türkei passiert: Die Flüchtlingssituation wurde zu keinem Zeitpunkt gelöst. Weder mit noch ohne Deal mit der EU.


Rein äußerlich scheint nach den neuesten Entwicklungen in der Türkei vieles auf dem Prüfstand. Unter anderem ein Abkommen, das als große politische Konstruktion und als Folge eines großen Rechtsrucks innerhalb der europäischen Gesellschaft präsentiert wurde: der EU-Türkei-Deal.


Allein auf sprachlicher Ebene wird hier suggeriert, dass es sich um zwei gleich starke Partner handelt, die eine Lösung für ein gemeinsames Problem ausgehandelt hätten. Treten wir also einen Schritt zurück und lassen Revue passieren, wie alles kam.


Zeit vom 10.08.2016

 
Stichworte SyriAid Projekte

© SyriAid

SyriAid - Postfach 2980 - CH-3001 - Bern  - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle