Unterstützung "Ich kann"

01.09.2017

Ende August fand in Afrin, organisiert durch die lokale Verwaltung (Behörde für Soziales), ein erstes Treffen „Ich kann“ für alle interessierten körperlich und geistig Behinderten aus dem Umland von Afrin statt. 

 

Ziel dabei war es, die Betroffenen selbst zu Wort kommen zu lassen und ihre konkreten Bedürfnisse anzumelden. Ebenso wurde eine bescheidene finanzielle Unterstützung an die Anwesenden vor Ort ausbezahlt.

 

Weitere Treffen mit TeilnehmerInnen aus der gesamten Region Afrin, sollen bald stattfinden. Damit möglichst viele Personen teilnehmen können, wird ein Fahrdienst angeboten. 

 

SyriAid unterstützt die Treffen mit 2000.-

 

 

Please reload

Please reload

Please reload

 
Stichworte SyriAid Projekte
Please reload

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle