Syrien: 

Fluchtursachen und Fragen der Integration

Eine Tagung von SyriAid

Di. 24.10.2017, 8:30 - 16:40 - Kongresszentrum Allresto - Effingerstrasse 20, 3008 Bern

08:30 Kaffee und Gipfeli

09:00 Eröffnung durch Hans-Jürg Käser, Regierungsrat Kanton Bern

Themenblock: Syrien gestern und heute

 

09:20 Ashti Amir, Präsident SyriAid, und Kurt Pelda, Journalist, zur aktuellen Situation in Syrien und zur Situation syrischer Flüchtlinge in der Schweiz 

10:30 Pause

10:50 Anwar Badr (Berlin), ehemaliger syrischer Gefangener, zur Situation in den syrischen Gefängnissen

11:30 Samira Almsalme (Wien), Journalistin, zur syrischen Revolution und zur Rolle der Medien

12:00 Pause inkl. Mittagessen

13:30 Musik aus Syrien

Themenblock: Herausforderungen bei der Integration syrischer Flüchtlinge in der Schweiz

 

13:50 Syrische MigrantInnen mit Ausweisen F (vorläufige Aufnahme) und B berichten von ihren Problemen bei der Arbeitsintegration

14:50 Pause

15:10 Podium zu möglichen Lösungsansätzen.

  • Adrian Gerber, Abteilungschef Integration, SEM

  • Manuel Haas, Chef Integration GEF Kanton Bern

  • Markus Schneider, Leiter Projekt In-Limbo

  • Sibel Arslan, Nationalrätin BS (Grüne/Basta)

16:00 Einordnung durch Tino Hruschka (Leiter Protection SFH)

16:30 Schlusswort von Ashti Amir, Präsident SyriAid

16:40 Ende der Tagung

Moderation: Bernhard Ott, Journalist „Der Bund“. Die Kosten für die gesamte Tagung betragen pro Person SFr. 70.-, inkl. Mittagessen (Fleisch oder vegetarisch). Anmeldung bis spätestens am 21.10.2017 (beschränkte Platzzahl). Das gesamte Programm als PDF. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an tagung@syriaid.ch

© SyriAid

SyriAid - Postfach 817 -  CH-3000 - Bern 31 - mail -  PC 60-682692-6

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle